EU Technical Test 2 (14X44)

European Technical Test Deutschland 2022

Auf Grundlage der DELEGIERTEN VERORDNUNG (EU) 2019/907 der Europäischen Kommission vom 14. März 2019 zur Festlegung einer gemeinsamen Prüfung der Ausbildung von Skilehrern gemäß Artikel 49b der Richtlinie 2005/36/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 7. September 2005 über die Anerkennung von Berufsqualifikationen lädt die Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften der Technischen Universität München und der Deutsche Skilehrerverband zum EU Technical Tests in Deutschland ein.

Technical Test Deutschland 2022-II (LG-Nr. 14X44):
16.03.2022 in Garmisch-Partenkirchen, Strecke Kandahar

Treffpunkt:
Prüfung der Nachweise 2G und PCR-Test, Eröffnung und Startnummernausgabe am 16.03.2022 um 07:45 Uhr am DSLV Ausbildungszentrum, An der Kandahar 11, 82491 Grainau (direkt neben der Talstation der Alpspitzbahn in Garmisch-Partenkirchen)

Anmeldung:
Es stehen max. 20 Startplätze zur Verfügung Die Anmeldung zum Technical Test ist nur online möglich. Anmeldschluss ist der 28.02.2022.

Teilnahmegebühr:
Die Teilnahmegebühr beträgt € 120,00 zzgl. Liftpass (€ 40,00). Der Liftpass kann vor Ort bei der Anreise gegen Bargeld erworben werden. Als Kaution für die Startnummer ist ein Betrag von € 20,00 in bar bei der Startnummernausgabe zu hinterlegen.

Maskenpflicht:
Ausgenommen bei den beiden Durchgängen des EU Technical Test gilt eine durchgehende FFP2 Maskenpflicht.

Rückfragen:
Bei Rückfragen wenden sie sich bitte an:
Deutscher Skilehrerverband e.V.
An der Kandahar 11, 82491 Grainau
lehrgang@skilehrerverband.de, Tel. +49 (0)8821 73214-0

Quartier:
Falls eine Übernachtung gewünscht wird, muss diese selbstständig gebucht werden. Weitere Informationen unter GaPa Tourismus unter E-Mail info@gapa-tourismus.de oder Tel. +49 (0)821 180 700.

Einreise nach Deutschland:
Seit 23.12.2021 besteht bei der Einreise nach Deutschland für Personen ab sechs Jahren eine allgemeine Verpflichtung zum Mitführen eines COVID-Nachweises. Personen ab sechs Jahren müssen bei der Einreise nach Deutschland über einen Testnachweis oder einen Genesenennachweis oder Impfnachweis verfügen. Grundsätzlich dürfen COVID-Tests (Antigentests oder PCR-Tests) zum (geplanten) Zeitpunkt der Einreise maximal 48h alt sein. Zur Teilnahme am EU Technical Test werden nur PCR Tests anerkannt. Antigentest werden vom DSLV nicht anerkannt.
Teilnahmebedingungen

Für das Vertragsverhältnis zwischen dem Deutschen Skilehrerverband (DSLV) und den Teilnehmern gelten zusätzlich zu den allgemeinen Teilnahmebedingungen des Deutschen Skilehrerverbandes folgende Vorgaben:
-Die TeilnehmerInnen müssen den 2G-Nachweis vorlegen, d.h. vollständig gegen Corona geimpft sein bzw. innerhalb der vergangenen 3 Monate von einer Corona-Infektion genesen sein. Dies müssen die TeilnehmerInnen bei der Anreise über die CovPass-App in Verbindung mit der Vorlage eines Personalausweises oder Reisepasses persönlich nachweisen. Es werden ausschließlich digitale Nachweise mit einem QR-Code akzeptiert.

Detaillierte Infos unter https://skilehrerverband.de/wp-content/uploads/2021/09/2021-09-17-Verfahren-QR-Code-Check-DSLV-bei-Aus-und-Fortbildungen.pdf
- Zusätzlich müssen die TeilnehmerInnen bei der Eröffnung einen PCR-Test vorlegen, der nicht älter als 48 Std. bei Lehrgangseröffnung sein darf.
- Die TeilnehmerInnen haben sich fristgerecht anzumelden. Eine spätere Anmeldung steht unter dem Vorbehalt der ausdrücklichen Genehmigung der Teilnahme durch den DSLV.
- Die Teilnahme ist nur bei Nachweis der vollständigen und fristgerechten Zahlung der Teilnahmegebühr möglich. Der DSLV kann für Mißbräuche bei der Anmeldung nicht zur Haftung gezogen werden.
- Die TeilnehmerInnen erklären sich damit einverstanden, dass ihre Daten auch automationsunterstützt (EDV) beim DSLV bearbeitet, an die zentrale Datenbank weitergegeben werden.

Eidesstattliche Erklärung

Ich bestätige mit meiner Anmeldung, dass mir bewusst ist, dass der Eurotest im alpinen Gelände stattfindet und damit mögliche Gefahren für Körper und Geist verbunden sind. Ich bestätige eidesstattlich, dass ich an keiner Krankheit bzw. irgendwelchen körperlichen Beschwerden leide und ich mich in einer ausgezeichneten körperlichen Verfassung befinde. Meine körperliche Eignung für die Teilnahme am Eurotest im hochalpinen Gelände ist gegeben. Ich nehme zur Kenntnis, dass der Veranstalter keine Haftung über allfällig auf-tretende körperliche Beschwerden - dies gilt auch für auftretende Folgeschäden - aufgrund meiner Teilnahme übernimmt. Meine Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Ich verweise diesbezüglich ausdrücklich auf meine Haftungsfreizeichnung für den Veranstalter.

Dein Ansprechpartner in der Geschäftsstelle: Michael Wohlschläger

Datum/Zeit
16.03.2022
7:45 Uhr - 16:15 Uhr

Ausbildungsleitung

Martin Brandlhuber

Veranstaltungsort
DSLV Ausbildungszentrum

Ausbilder

Organisation

DSLV zentral

Lade Karte ...

Buchung

Freie Plätze: 4 / 20
Buchungsende: 02.03.2022 09:00 Uhr

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.