Der Deutsche Skilehrerverband ist mit über 15,000 Mitgliedern der größte Berufssportlehrerverband in Deutschland und als zuständiger Fachverband verantwortlich für die Ausbildung aller professionell tätigen deutschen Schneesportlehrer. Eine seiner Hauptaufgaben sieht der DSLV in der Unterstützung der professionell tätigen Schneesportschulen und deren Schneesportlehrer bei ihrer Arbeit.  Wir kooperieren mit staatlichen Stellen, mit der Industrie, mit den Tourismusverbänden

und mit weiteren Organisationen, die im Schneesport Verantwortung tragen. Die Qualität der Mitgliedschaft im DSLV generiert sich somit aus den Kooperationen mit unseren Partnern und dem Ansehen in der Öffentlichkeit, welches sich der DSLV in seinem jahrzehntelangen Bestehen aufgebaut hat. DSLV Mitgliedern kann dadurch ein greifbarer Mehrwert gewährleistet werden.

Im Folgenden findest du alle Infos rund um die Mitgliedschaft im DSLV (Vorteile, Voraussetzungen, Online Anmeldung etc.)


Wie werde ich Mitglied im DSLV?

Wenn du die Level 1 Prüfung beim Deutschen Skilehrerverband erfolgreich bestanden hast, kannst du online deine Mitgliedschaft beantragen.

Hierfür loggst du dich bitte mit deiner bekannten DSLV-ID unter dem Icon „Anmelden“ in den internen Mitgliederbereich ein. Dort hast du Einblick in dein persönliches Benutzerkonto. Um Mitglied im Deutschen Skilehrerverband zu werden, klickst du nun auf das Feld „Mitgliedschaft beantragen“. Nachdem du deine Daten überprüft und ein Ausweisfoto hochgeladen hast, sendest du am Ende den Antrag ab.

Nach Prüfung deines Antrages, werden dir der Mitgliedsausweis, die Marken für den Ausweis und das Bügelabzeichen per Post zugesandt.

Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du dir ein Passwort an deine hinterlegte Emailadresse unter „Passwort anfordern“ zusenden lassen. In deinem persönlichen Benutzerkonto kannst du das Passwort ändern.

Hier gehts zur Anmeldung zu deinem persönlichen Benutzerkonto“

Wieviel kostet mich eine Mitgliedschaft im DSLV?

Ab dem 01.10.2017 fällt bei der Erstaufnahme nach bestandener Prüfung eine einmalige Aufnahme- und Ausweisgebühr in Höhe von € 25,- an. Der jährliche Mitgliedsbeitrag wird jeweils zum nächstfolgenden 01.07. per Lastschrift von deinem Konto abgebucht. Wenn du bereits Mitglied beim DSLV bist und eine Prüfung in einer weiteren Disziplin erfolgreich absolviert hast,  fallen keine Aufnahmegebühren mehr an. Wenn du DSLV Mitglied mit mehreren Qualifikationen in unterschiedlichen Disziplinen bist, zahlst du nur den Beitrag entsprechend deiner höchsten Qualifikationsstufe.

Jahresbeiträge

  • Level 1 = € 45,00
  • Level 2 = € 60,00
  • Level 3 = € 85,00
  • Staatiche = € 100,00

Beitragsfrei sind:

  • Ehrenmitglieder nach Maßgabe der Ehrenordnung
  • Mitglieder mit Vollendung des 70. Lebensjahres
  • Mitglieder des Vorstandes
  • Mitglieder des Aufsichtsrates

Erfolgt eine Höherstufung auf Level 2 und Level 3 nach bestandener Prüfung automatisch?

Nach bestandener Level 2 und 3 Prüfung beim DSLV wirst du automatisch als Mitglied mit der höheren Qualifikation geführt, es sei denn du legst bei der Online-Lehrgangsanmeldung Widerspruch ein. Der Mitgliedsbeitrag für deine höhere Qualifikation wird jeweils zum nächstfolgenden 01.07. per Lastschrift von deinem Konto abgebucht.

Die Regelung über die automatische Höherstufung erfolgt ab dem 01.10.2017! Falls du bereits Mitglied im DSLV bist, dein Prüfungsdatum vor dem 01.10.2017 zurückliegt und die automatische Höherstufung in deinem Fall nicht greift, sende uns bitte eine Mail an info@skilehrerverband.de.

Welche Vorteile bietet eine Mitgliedschaft?

Mehr erfahren