Nach Bestehen der Snwoboardlehrer Level 2 Prüfung bzw. Anerkennung der Snowboardlehrer Level 2 Qualifikation, stellt die Snowboardlehrer Level 3 Qualifikation höchste verbandsinterne Skilehrerausbildung dar, die auch zum Erhalt der ISIA-Marke berechntigt (ISIA = International Ski Instructor Association). Zusätzlich stellt die Level 3 Qualifikation die Eignungsfeststellungsprüfung für die staatliche Ausbildung dar.
Um die Level 3 Qualifikation zu erlangen müssen die Lehrgänge Risikomanagement 1, Snowboardlehrer Level 3 Ausbildung und  Snowboardlehrer Level 3 Prüfung erfolgreich absolviert werden.


Zulassungsvoraussetzungen "Snowboardlehrer Level 3"

• Nachweis der vollumfänglichen Teilnahme an der Ausbildung Snowboardlehrer Level 3
• Nachweis der vollumfänglichen Teilnahme an der Ausbildung Risikomanagement 1
• Vollendung des 18. Lebensjahres
Nachweis des Praktikums über 150 Stunden in einer DSLV Profi-Schule (§3 APO Skilehrer Level 3)
• Nachweis „Erste Hilfe Kurs“ (mit mind. 9 Unterrichtseinheiten, nicht älter als 2 Jahre)
• ärztliches Zeugnis (nicht älter als drei Monate), das die körperliche und gesundheitliche Eignung für die gewählte Ausbildungsrichtung bescheinigt (Mustertext)
• Vorlage eines amtlichen erweiterten Führungszeugnisses (nicht älter als 3 Monate) Antragsformular
• ausreichende Kenntnis der deutschen Sprache in Wort und Schrift
• vollständige Zahlung der Lehrgangsgebühr zu den vorgegebenen Terminen

Die Nachweise müssen vollständig vor Lehrgangsbeginn beim DSLV vorgelegt werden. Beim Fehlen, auch nur einzelner Nachweise bzw. Zahlungen, kann leider keine Zulassung zum Lehrgang erfolgen.

Material "Snowboardlehrer Level 3 - Ausbildung und Prüfung"

Der DSLV empfiehlt für die unterschiedlichen Ausbildungsinhalte ein Freestyle-/Freeride-/Allmountain-Snowboard.
Die Teilnehmer sind verpflichtet, bei sicherheitsrelevanten Ausbildungs- und Prüfungsinhalten (z.B. Freestyle, Freie Abfahrt, etc.) einen Helm zu tragen. Zusätzlich empfehlen wir das Tragen eines Rückenprotektors.

Material "Risikomanagement 1"

• All-Mountain- bzw. Freeride-Ski werden empfohlen
• kleiner Rucksack für Notfallausrüstung (LVS-Gerät, Lawinensonde, Lawinenschaufel, Erste-Hilfe-Set)
• digitales LVS-Gerät (ideal: 3- oder 4-Antennengerät)
• Teleskopstöcke für Snowboarder

Aktuelle Termine - Snowboardlehrer Level 3

Datum/Zeit Veranstaltung Organisation Typ Disziplin
17.11.2017
9:00 Uhr - 11:00 Uhr
315 - Snowboardlehrer Level 3 - Nachprüfung Theorie
TU München (Audi Lounge, Seminarraum 01), 80809 München
DSLV zentral Snowboardlehrer Level 3 SNOWBOARD
01.02.2018 - 04.02.2018
20:00 Uhr - 16:00 Uhr
611 - Risikomanagement Teil 1 (LG I/b-Variante Teil 1)
Oberstdorf (Mittelschule), 87561 Oberstdorf
DSLV zentral Skilehrer Level 3, Snowboardlehrer Level 3, Skilehrer Nordic Level 3, Skilehrer Telemark Level 3 SKI ALPIN, NORDIC, SNOWBOARD, TELEMARK
22.02.2018 - 25.02.2018
20:00 Uhr - 16:00 Uhr
612 - Risikomanagement Teil 1 (LG I/b-Variante Teil 1)
DSLV Ausbildungszentrum, 82491 Grainau
DSLV zentral Skilehrer Level 3, Snowboardlehrer Level 3, Skilehrer Nordic Level 3, Skilehrer Telemark Level 3 SKI ALPIN, NORDIC, SNOWBOARD, TELEMARK
15.03.2018 - 18.03.2018
20:00 Uhr - 16:00 Uhr
613 - Risikomanagement Teil 1 (LG I/b-Variante Teil 1)
Oberstdorf (Mittelschule), 87561 Oberstdorf
DSLV zentral Skilehrer Level 3, Snowboardlehrer Level 3, Skilehrer Nordic Level 3, Skilehrer Telemark Level 3 SKI ALPIN, NORDIC, SNOWBOARD, TELEMARK
06.04.2018 - 11.04.2018
20:00 Uhr - 16:00 Uhr
316 - Snowboardlehrer Level 3 - Ausbildung
Stubai (Hotel Almhof), 6167 Neustift
DSLV zentral Snowboardlehrer Level 3 SNOWBOARD
19.04.2018 - 20.04.2018
8:30 Uhr - 16:00 Uhr
317 - Snowboardlehrer Level 3 - Training
Stubai (Talstation), 6167 Neustift im Stubaital
DSLV zentral Snowboardlehrer Level 3 SNOWBOARD
20.04.2018 - 22.04.2018
20:00 Uhr - 16:00 Uhr
318 - Snowboardlehrer Level 3 - Prüfung
Stubai (Hotel Almhof), 6167 Neustift
DSLV zentral Snowboardlehrer Level 3 SNOWBOARD