Bezirksvorsitzender Allgäu:
Herbert Sedlmair
Sonnenkopfweg 20, 87509 Immenstadt
Tel: 0 83 23 – 35 06
herbert.sedlmair@t-online.de


Schulleiterversammlung Allgäu 2018

Termin:  Dienstag, den 15. Mai 2018

 Ort:  Hotel Krone in Immenstadt – Stein

 Beginn:  19.30 Uhr

Tagesordnung  

1. Rückblick auf die Saison 2017/18

  • Fortbildungen
  • Ausbildungen (Level 1)

2. Ausblick Saison 2018/19

3. Rückblick auf das Forum 2018

4. Ausflugsverkehr ins Walsertal

5. Informationen aus dem Verband

6. Verschiedenes

Neben den Leitern und Stellvertretern sind auch weitere Führungskräfte der Schulen herzlich eingeladen! Ebenso die Mitglieder der Ausbildungsteams!
Über eine zahlreiche Teilnahme freut sich Euer

Bezirksvorsitzender Herbert

Kurzbericht zur Bezirksversammlung am 27.11.2017

Teilnehmer: 50

1. Bericht des Bezirksvorsitzenden

  • In der Saison 16/17 konnten alle Lehrgangsmaßnahmen wie geplant durchgeführt werden. Lehrgänge waren sehr gut besucht. Level 1 Ski 140 Teilnehmer, davon 16% nicht bestanden. Snowboard hat sich auf niedrigerem Niveau stabilisiert mit 23 Teilnehmern.
  • Gespräch mit dem Obmann des Vorarlberger Skilehrerverbandes Tom Egger. Allgäuer Skischulen sollten vor Einreise ins Kleinwalsertal dies mit einer Meldung über Ausflugsverkehr beim Skilehrerverband Vorarlberg anzeigen. Hinweise über die Meldung auf der Homepage des Vorarlberger Skilehrerverbandes.
  • Verhalten und Auftreten von Skilehrern
  • Rund 2000 Mitglieder im Bezirk mit 53 Schulen

2. Vortrag des Präsidenten Wolfgang Pohl

  • Ausbildungszentrum
  • Finanzen
  • Nationale und internationale Belange
  • Medienpräsenz
  • Ziele der nächsten drei Jahre

3. Vortrag Vizepräsident Schulen Norbert Haslach

Projekt: „Beweg dich schlau von Felix Neureuther“ in Zusammenarbeit mit dem DSLV

4. Ehrungen für 25 und 40 Jahre Mitgliedschaft im DSLV

5. Neuwahlen im Bezirk (Wahlleiter W. Pohl)

  • Bezirksvorsitzender: Herbert Sedlmair (ohne Gegenstimme)
  • Stellvertreter: Andi Holzmann (ohne Gegenstimme)

6. Verschiedenes

Klaus Weber stellte einige interessante Anregungen vor.

 

H. Sedlmair