Philosophie

Die DSLV Schneesport Philosophie ist das inhaltliche und organisatorische Strukturkonzept für den Schneesportunterricht in den Profi-Schulen sowie für die Aus-, Fort- und Weiterbildung im DSLV. Ein situatives und transparentes Lernkonzept für Endverbraucher aller Schneesportdisziplinen.
Das übergeordnete Motto „Erfolg im Schnee – wohlfühlen mit den Profis im DSLV“ trägt die DSLV Schneesport Philosophie emotional, qualitativ und situativ nach aussen.

 


Schneesport Philosophie Ski Alpin

Schneesport Philosophie Snowboard

Schneesport Philosophie Nordic

DSLV PASSPORT

Motiviert vom Einsteiger zum Experten – Schneesport Philosophie als BasisSichtbarer Erfolg steigert die Motivation. Darum können Ski-, Snowboard- und Langlaufschüler nun ihre Fortschritte genau dokumentieren: im Lern-Erlebnis-Pass des Deutschen Skilehrerverbands (DSLV), der auf der Schneesport Philosophie basiert. Damit bietet der DSLV den Wintersportlern mehr Orientierung und Sicherheit.

Der PASSPORT ist in vier Farben unterteilt und bei zertifizierten Skischulen erhältlich: Grün für Einsteiger, Blau für Fortgeschrittene, Rot für Könner und Schwarz für Experten – den Pisten-Schwierigkeitsstufen entsprechend. Für jeden Bereich wiederum sind Einzelziele definiert – werden sie erreicht, wird dies im PASSPORT mit einem Stempel belohnt. So können sich Einsteiger Ebene für Ebene nach oben arbeiten.