Snowboardlehrer Level 2 – Ausbildung & Prüfung (22X12)

Nach Bestehen der Snowboardlehrer Level 1 Prüfung bzw. Anerkennung der Snowboardlehrer Level 1 Qualifikation, stellt die Snowboardlehrer Level 2 die nächsthöhere Zwischenstufe in der Snowboardlehrerausbildung des Deutschen Skilehrerverbandes dar. Die Ausbildung besteht in der Summe aus fünf Tagen Ausbildung und einem Tag Prüfung.

Eröffnungsabend:
Durchführung der theoretischen Prüfung. (40 Fragen multiple choice, Bearbeitungszeit 40 Minuten)
Einführungsreferat

1 Tag
methodisch-didaktische Fertigkeiten: Unterrichtstraining in den Lernebenen blau und rot (Unterrichtsphilosophie DSLV/Ausbilden – Organisieren – Vermitteln/aktivierende Hilfsmittel)Vortrag II: Grundlagen des Unterrichtens: A-O-V Level 2

1 Tag
Motorische Fertigkeiten Freestyle: Demonstratives Können Freestyle Lernebene rot, Pistenfreestyle
methodisch-didaktische Fertigkeiten: Freestyle, Methodik Box und Kicker

Vortrag III: Begriffe im Pistenfreestyle: Strukturierungsansatz zur Entwicklung eines individuellen Repertoires

1 Tag
methodisch-didaktische Fertigkeiten: Lehrprobentraining
motorische Fertigkeiten: Training von möglichen Prüfungsaufgaben

1 Tag
Methodische Fertigkeiten: Snowboardspezifische Merkmale: Wiederholung Fachterminologien, DSLV-Philosophien, individuelles Training
Motorische Fertigkeiten: Training des situativen Könnens, Freie Abfahrt: Training von Technik/Taktik und Sicherheit auch im Bereich von Variantenabfahrten und im sicheren Offpist-Bereich1 Tag
Motorische Fertigkeiten: Training des demonstrativen Könnens (situatives, optimales Kurvenfahren/Bewegungsspielräume/Bewegungsanalyse)Vortrag I: Bewegungsanalyse anhand selbsterstellter Videoaufnahmen

Zur gezielten Vorbereitung auf die jeweiligen Prüfungen bietet der DSLV den passenden Trainingslehrgang „Snowboardlehrer Level 2 – Training“ an.

Zudem sollten Teilnehmer das souveräne Snowboarden auf nahezu allen Pisten und im Gelände beherrschen, Erfahrung im Umgang mit Gruppen und im Unterrichten mitbringen und sich mit dem Eigenstudium des DSLV-Lehrplans „Snowboarden einfach“ befassen. Auch die persönliche Motivation, das Snowboarden in Praxis und Theorie zu durchdringen und sich damit ein hohes Maß an Technik und Demonstrationskönnen anzueignen und dies auch weiterzugeben, sollte gegeben sein.

Zur Vorbereitung auf die Theorieklausur dient der Fragen- und Antwortenkatalog auf unserer DSLV Wiki www.wiki.skilehrerverband.de:
Benutzername: 37835  Passwort: DSLV


Lehrgangsunterlagen auf DSLV-Wiki

Der DSLV hat eine zentrale Wissensplattform für die Ausbildung zum professionellen Schneesportlehrer entwickelt. Alle Lehrgangsunterlagen, Präsentationen und begleitenden fachlichen Informationen finden unsere Mitglieder in der DSLV-Wiki unter https://wiki.skilehrerverband.de

Dein Ansprechpartner in der Geschäftsstelle: Michael Wohlschläger

Datum/Zeit
09.02.2019 - 15.02.2019
19:00 Uhr - 16:00 Uhr

Ausbildungsleitung

Matthias Baier

Veranstaltungsort
Oberstdorf (Mittelschule)

Ausbilder

Baier, Stark, Zoglauer

Organisation

DSLV Geschäftsstelle

Lade Karte ...

Buchung

Freie Plätze: 0 / 16
Buchungsende: 04.02.2019 19:00 Uhr

Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Um einen Platz auf der Warteliste einzunehmen, kontaktiere uns bitte unter 08821/73214-0.