Fortbildung Fahren nach vorgeg. Linien (10B02)

Neben rennsportlichen Aspekten werden auch Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, die als Grundlage für sicheres Handeln in einem Riesentorlauf dienen. Es wird die aktuelle Renntechnik, das taktische Vorgehen, sowie die Steigerung der Effektivität - also wie schnell komme ich vom Start ins Ziel - trainiert. Nach jeder Station soll jedem Schüler klar sein, wo seine Stärken liegen und wo noch Verbesserungsbedarf besteht.

1 Tag Basistraining
• Renntechnik Riesentorlauf
• einfache Torkombinationen bis zu kompletten Riesentorläufen
• Videoanalyse
• Wettkampftraining
1 Tag Renntechnik des Riesentorlaufs
• komplette Riesentorläufe
• Zeitläufe
.
.

Ausrüstung
Riesenslalomski/ Allmountain-Ski
Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, bei sicherheitsrelevanten Ausbildungsinhalten (z.B. Rennlauf, Freie Abfahrt, Freeride, Style, o.ä.) einen Helm zu tragen. Zusätzlich empfehlen wir das Tragen eines Rückenprotektors.

Dein Ansprechpartner in der Geschäftsstelle: Friedl Krönauer

Datum/Zeit
15.02.2020 - 16.02.2020
8:30 Uhr - 16:00 Uhr

Ausbildungsleitung

Dr. Kurt Holzapfel

Veranstaltungsort
Arber (Talstation)

Ausbilder

Organisation

DSLV Bezirk Bayerwald

Lade Karte ...

Buchung

Freie Plätze: 8 / 9
Buchungsende: 03.02.2020 09:00 Uhr

Ticket-Typ Preis
Lehrgangsgebühr Nicht-Mitglieder €130,00