Ausbildungslehrgang Risikomanagement Teil I_1 (63X11)

Im Basislehrgang Risikomanagement 1 werden den Teilnehmern die grundlegenden Ausbildungsinhalte in Theorie und Praxis aus den Bereichen Risikomanagement in den alpinen Schneesportdisziplinen, Kameradenhilfe und Beurteilung der Lawinengefahr vermittelt.
Folgende Inhalte werden behandelt:
• Kameradenhilfe/Suche mit dem LVS-Gerät – Wirkungsweise, Gegenseitigkeitsprobe, Signalsuche, Suchverfahren
• Führungstaktik beim Variantenfahren – Organisationsregeln und Organisationsformen beim Variantenfahren, Auf- und Abstieg ohne Ski oder Board, Abbremsen von Stürzen
• Beurteilung der Lawinengefahr, Orientierung und Tourenplanung – Wetterkunde, Kartenkunde, Bestimmung von Hangsteilheit und Exposition, praktisches Orientieren, Tourenplanung für das Variantenfahren, Gefahrenstellen erkennen und Checkpunkte festlegen, Signale und deren Bedeutung, Routenfindung
• Beurteilung der Lawinengefahr, Risikomanagement – Risikomanagement beim Variantenfahren, Anwendung der empfohlenen Standards innerhalb des DSLV

 

Literatur:

Als ausbildungsbegleitende Literatur dient das "Faltblatt Lawine", welches die Teilnehmer kostenlos am Lehrgangsort erhalten.

 

Theorieunterricht:
Am Eröffnungsabend sowie im Anschluss an die ersten beiden Praxistage findet jeweils eine 90-minütige Theorieausbildung statt.

Lehrgangsunterlagen auf DSLV-Wiki
Der DSLV hat eine zentrale Wissensplattform für die Ausbildung zum professionellen Schneesportlehrer entwickelt. Alle Lehrgangsunterlagen, Präsentationen und begleitenden fachlichen Informationen finden unsere Mitglieder in der DSLV-Wiki unter https://wiki.skilehrerverband.de.

Dein Ansprechpartner in der Geschäftsstelle: Friedl Krönauer

Datum/Zeit
28.01.2021 - 31.01.2021
19:30 Uhr - 11:30 Uhr

Ausbildungsleitung

Dominik Bartenschlager

Veranstaltungsort
Oberstdorf (Mittelschule)

Ausbilder

Organisation

DSLV zentral

Lade Karte ...

Buchung

Freie Plätze: 32 / 32
Buchungsende: 12.01.2021 09:00 Uhr

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.