Neuer Schwung im Leben

Ein innovatives Programm des Deutschen Skilehrerverbandes bringt frischen Wind in den Wintersport und spricht die vitale Generation an. Neuer Schwung bedeutet Fahrt aufnehmen, Fliehkräfte spüren und genießen.

Wenn man an Wintersport denkt, kreisen die Gedanken zwangsläufig um den Begriff Schwung. Ob es der perfekte, der richtige oder einfach der Schwung im Leben ist, es dreht sich immer um die eine Bewegung. Neuen Schwung bringt jetzt der Deutsche Skilehrerverband mit einem einzigartigen Konzept für die vitale Generation.

Eine sportliche Initiative für Ältere, die keineswegs alt sind. Sie führt dort weiter, wo Spaß zur Freude, Action durch Genuss ersetzt und Gesundheit wichtiger wird als Party-Vergnügen. Mit „Neuer Schwung im Leben“ möchte der DSLV den hohen Ansprüchen der Generation im besten Alter mit Qualität und Service begegnen.

Das schwerelose Gleiten, die Auseinandersetzung mit äußeren Kräften ist kein ausschließliches Privileg junger Schneesportler. Auch die vitale Generation wird von der Faszination Schnee erfasst, lässt sich begeistern und genießt die Bewegung. Den Kampagnen-Botschaftern Rosi Mittermaier, Christian Neureuther und Fuzzy Garhammer muss das schon lange keiner mehr sagen. Wintersport stand und steht auch heute im Mittelpunkt ihres Lebens. Diese Begeisterung geben die Skilegenden täglich weiter. Schneesport lebt von Bewegung, Natur und Gemeinschaftserlebnis sowie vom Gefühl frei zu sein. Das sind Attribute, ähnlich zum Stichwort lebenslanges Lernen, die nie aus der Mode kommen. Für jedes Alter und alle Ansprüche.

Logo Deutscher Skilehrerverband e.V. | An der Kandahar 11 | 82491 Grainau Zum Seitenanfang