kids on snow und Beweg dich schlau! mit Felix Neureuther

Im modernen Kinderskiunterricht strebt das große Geländespiel nicht nur Erlernen einer bestimmten Technik an. Vielmehr werden Kinder begeistert, in ihrer Fantasie beflügelt und ihre individuelle Begabung gefördert.

Beweg dich schlau! mit Felix Neureuther ist ein integrierter Ansatz, der die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit fördert, das Konzentrationsvermögen stärkt, Strategien zur Stressbewältigung vermittelt sowie einen gesunden Lebensstil nahebringt. Das Konzept wurde von der Technischen Universität München (Lehrstuhl  für Präventive und Rehabilitative Sportmedizin) in Zusammenarbeit mit Felix Neureuther entwickelt. Experten des Deutschen Skilehrerverbands entwickelten das Konzept weiter, um es für den Skiunterricht zugänglich zu machen. Die Umsetzung im Schnee erfolgt durch die DSLV Profi-Skischulen im Rahmen der Nutzungsbereinbarung kids on snow und Beweg dich schlau! mit Felix Neureuther.

Durch die vielseitigen Bewegungsabläufe im Skisport werden mentale Vorgänge aktiviert. Diese sogenannten exekutiven Funktionen – Arbeitsgedächtnis, Inhibition und kognitive Flexibilität – werden durch die ständig neuen Umweltbedingungen angeregt. Wechselnde Geschwindigkeiten beim Skifahren, verschiedene Geländeformen oder unterschiedliche Schneeverhältnisse bieten ideale Lernbedingungen, ohne dafür ein künstliches Umfeld schaffen zu müssen.

Felix Neureuther: Beweg dich schlau! soll keine Anleitung für ein besseres Leben sein, sondern eine Hilfestellung und Motivation für Kinder und Jugendliche, sich zu bewegen und gleichzeitig das Gehirn weiter zu entwickeln. Es soll Spaß machen und Freude an der Bewegung bringen. Denn: Ein Mensch lernt nie aus. Es gilt nur: Wer rastet, der rostet.“

Weitere Informationen zum Konzept Beweg dich schlau! mit Felix Neureuther gibt es unter www.bewegdichschlau.com.

Logo Deutscher Skilehrerverband e.V. | An der Kandahar 11 | 82491 Grainau Zum Seitenanfang