Ein Stern geht auf … und alle Mitglieder des Deutschen Skilehrerverbandes können profitieren


Das Autohaus Hornung ist mit der Marke Mercedes-Benz seit dem 01.07.2020 neuer Premium Partner des DSLV. Mercedes-Benz strebt in allen Fahrzeugkategorien sowie in den Bereichen Technologie und Innovation die Spitzenposition an. Das Autohaus Hornung als exklusiver Vertriebspartner setzt selbst höchste Maßstäbe bei der Kundenfreundlichkeit und beim Service. Zusammen bietet dieses Netzwerk den 15.000 Schneesportlehrern und 220 gewerblichen Skischulen im DSLV den entscheidenden Vorteil bei der richtigen Wahl des eigenen Mobilitätspartners.

Christian Stechl, einer der Geschäftsführer des Autohaus Hornung verspricht den DSLV Mitgliedern: „Wir bieten top Konditionen und eine kompetente Betreuung rund um das komplette Portfolio der Mercedes-Benz Produkte für PKW, Transporter und Wohnmobile.

Die Partnerschaft zwischen dem Autohaus Hornung und dem DSLV geht deutlich über das klassische Sponsoring hinaus. Vor allem die Möglichkeit, dass alle im Verband zusammen-geschlossenen Schneesportlehrer, Schneesportschulen und die weiteren DSLV Partner von der Zusammenarbeit profitieren, ist das entscheidende Plus.

Jedes Mitglied kann von der Partnerschaft des DSLV profitieren, falls er das selbst wünscht.

Für die Betreuung der DSLV Mitglieder bei Fragen zu Neufahrzeugen, Gebrauchten, den Jungen Sternen egal ob Kauf, Finanzierung oder Leasing hat das Autohaus Hornung eine persönliche Ansprechpartnerin eingestellt. Sie steht für die Anfragen der DSLV Mitglieder ab sofort zur Verfügung und kann unter folgendem Kontakt erreicht werden:

Frau Petra Pichocki
AUTOHAUS HORNUNG GmbH & Co. KG
Seeshaupter Str. 54 82377 Penzberg
+49 (0)8856 – 9258-70
ppichocki@autohaus-hornung.com

Alle Informationen rund um Mercedes-Benz und das Autohaus Hornung finden Sie unter
www.autohaus-hornung.com

Wir wünschen allen unseren Mitglieder viel Freude mit den Fahrzeugen von Mercedes-Benz, stets eine sichere Fahrt und genießt den Service im Autohaus Hornung egal ob in Garmisch-Partenkirchen, Eschenlohe, Penzberg oder in Murnau.